Schlagwort-Archive: vorhundert vor100 podcast weltkrieg

vH037 – Darf sie das (12.03.1916)

So könnt Ihr uns unterstützen:

Es ist wieder soweit. Eine neue Folge von vorHundert auf dem Abspielgerät Ihrer Wahl. Diesmal gibt es einen bunten Blumenstrauß an Themen:

  • Pferderennen
  • Alpenfront
  • Verdun
  • Lenin
  • Hilfskreuzer Möwe
  • Gaskrieg und
  • Kartoffeln.

****************************
Der vorHundert-Podcast hat jetzt eine neue Telefonnummer!
Ruft uns an unter der 030 81455339 und gibt uns Feedback.
**************************

Zum Nachschlagen
In Berlin hat der Film “lhr bester Schuss” mit Henny Porten Premiere.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ihr_bester_Schu%C3%9F
In Berlin eröffnen die Traber die Turfsaison 1916. Beim Eröffnungsrenntag in Hoppegarten werden in acht Rennen 237 140 Mark umgesetzt.
-> Zum selber nachlesen
Bataillon der Verlorenen, italienisch Uomini contro, ist ein Antikriegsfilm, der zur Zeit des Ersten Weltkriegs 1916 an der österreichisch-italienischen Gebirgsfront spielt. –> Link
Tolle Erklärbärseite was ein Podcast ist und was sich hinter Begriffen wie Podcatcher, RSS Feed, Abonnieren etc. verbirgt –> http://www.podcorn.de/was-ist-ein-podcast
http://letterboxd.com –> Ein soziales Netzwerk über Filme mit einer vollständigen Liste aller vorHundert Filme–> http://letterboxd.com/lonestarr102/list/vorhundert/ (Danke Marius)
avatar
Luis
avatar
Steffen
avatar
Chlodwig Wagenknecht
avatar
Harald Bouvier
VorHundert gibt es auch hier: vorHundert@twitter vorHundert@patreon

vH011 – Gedenken und Gedanken (16.11.1915)

So könnt Ihr uns unterstützen:

Heute ist der 16. November 2014. Ein ganz besonderer Tag. Heute ist der Volkstrauertag. Wir finden, dass heute eine Sondersendung wert ist und hier ist sie! Ohne unseren Podcast, wäre ehrlicherweise dieser Gedenktag wie für Millionen andere, völlig an uns vorbei gerauscht. Nun steckt mehr dahinter als man auf den ersten Blick vermutet. Lasst es uns gemeinsam herausfinden. Anbei die zentralen Fragen dieser Sendung:

  • Was ist der Volkstrauertag, kann man das essen?
  • Warum ist er relevant für lebende Menschen?
  • Was macht man da eigentlich?
  • Was machen die Profis?
  • Neues Marketing für den Volkstrauertag
Interessante Links:
Was ist der Volkstrauertag?
Ötzi aus dem ersten Weltkrieg gefunden
pädagogische PDF vom Volksbund “Materialien zur Friedenserziehung”
Zentrale Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag 2014 im Deutschen Bundestag
Zwei Weltkriege ein Leben — Ernst Jünger Der Autor von Stahlgewitter
Tagebücher von Zeitzeugen, für alle, die mehr wissen wollen
Zombies im ersten Weltkrieg
Wie viele Züge oder Jumbojets? Anzahl der bekannten deutschen Kriegstote am Tag

 

avatar
Steffen
avatar
Luis
VorHundert gibt es auch hier: vorHundert@twitter vorHundert@patreon

vH010 – Von dem was übrig ist (01.11.1914)

So könnt Ihr uns unterstützen:

Heute von vor hundert Jahren ist der 01. November 1914.
So langsam wird allen Kriegsbeteiligten klar, dass das Ding bis Weihnachten nicht zu Ende ist. Selbst Tee trinken macht nicht mehr so viel Spaß wie früher.

In der Folge geht es um das Schicksal von Menschen, Schiffe und Länder die vom Krieg überrollt und zurückgelassen wurden.

  1. Was erwartet Menschen, die bei Kriegsausbruch zufällig im feindlichen Ausland weilten?
  2. Was passiert mit den Schiffen, die bei Kriegsausbruch zufällig im Ausland stationiert waren?
  3. Was ist nun mit den besetzten Gebieten?

Harald und Chlodwig erleiden einen schweren Schicksalsschlag.
Eine gemeinsamer Schulfreund wurde von der britischen Regierung als “feindlicher Ausländer” eingestuft und festgenommen!
Wie gehen unsere unfreiwilligen Helden mit dieser Krise um?

Hört rein und erfahrt mehr.

Interessante Links:
Deutsche annektieren Gebiete in Frankreich
Lage von Longwy-Briey
Erste Flandernschlacht
Deutsche Schiffe gestrandet im Mittelmeer
Mittelmeerdivision der Kaiserlichen Marine
Schlachtkreuzer „SMS Goeben“ oder „Yavuz Sultan Selim
Kleiner Kreuzer „SMS Breslau“ oder „Midilli“
Deutsche Schiffe gestrandet im Pazifik
Deutsches Ostasiatische Kreuzergeschwader
Wie nehme ich eigentlich einen Deutschen gefangen?
“Frankfurter Zeitung” (1914)”
Wie lautetet das Urteil für die Attentäter von Sarajewo?

 

 

avatar
Luis
avatar
Steffen
avatar
Chlodwig Wagenknecht
avatar
Harald Bouvier
VorHundert gibt es auch hier: vorHundert@twitter vorHundert@patreon

vH005 – Licht und Schatten

So könnt Ihr uns unterstützen:

23.08.1914 Nun sind auch Frankreich, England und Japan offiziell im Kriegsgeschehen. Das Deutsche Reich hat an der Ostgrenze erste Niederlagen zu verzeichnen und es wird immer Finsterer auf der Welt. Warum das wortwörtlich zu nehmen ist, was das alles mit arbeitstüchtigen und lüsternen Berliner Frauen bzw. neu gegründeten Staaten zu tun hat, hört Ihr in einer neuen Episode von vorHundert…

Interessante Links:
Manifest des Zaren und ein Kanal zwischen 2 Ozeanen
Neue Trainer an der Ostgrenze
Verwundete in der Straßenbahn
Finsternis in der Welt
Ein toter Papst
Frauen auf Rädern
Kein Rummel für Berliner

 

avatar
Luis
avatar
Steffen
avatar
Chlodwig Wagenknecht
avatar
Harald Bouvier
VorHundert gibt es auch hier: vorHundert@twitter vorHundert@patreon

vH004 – Die eisernen Würfel rollen

So könnt Ihr uns unterstützen:

09.08.1914: Puhhhh! Selten so viel passiert, wie in den letzten zwei Wochen.
Folgend die wichtigsten Eckpunkte:

– Österreich-Ungarn in Serbien
– Deutsches Reich in Belgien sowie gegen Russland
– Frankreich gegen Deutsches Reich
– Großbritannien schwer beleidigt und
– Italien und USA gegen niemanden

Harald zu Besuch bei Chlodwig. Dessen Schreibtisch spiegelt passend die allgemeine Stimmung wider: Das totale Chaos.
Trotzdem gelingt es den beiden den Überblick in dem ganzen Schlamassel nicht zu verlieren.
Da sieht Harald einen Artikel auf den Tisch und greift zu…

Interessante Links:
Dokumentation aus dem Jahr 1931: “1914, die letzten Tage vor dem Weltbrand”
Der Kaiser verlangt Ruhe von seinen Groupies!
Kein Olympia für Berlin
Nottrauung für Schnelllebige
Die sozialdemokratische Glaskugel (die eisernen Würfel rollen)
Kaiser Wilhelm II – Rede an das deutsche Volk

 

avatar
Luis
avatar
Steffen
avatar
Chlodwig Wagenknecht
avatar
Harald Bouvier
VorHundert gibt es auch hier: vorHundert@twitter vorHundert@patreon

vH002 – Der kalte Sommer

So könnt Ihr uns unterstützen:

Hintergrund:
Potsdam, 05. Juli 1914. Es endet eine entscheidende Konferenz. Anwesend waren die politische und militärische Führung des Deutschen Reichs sowie der K.u.k. Sondergesandte von Österreich-Ungarn, Alexander Graf von Hoyos. In dieser Zusammenkunft spricht das Deutsche Reich seinem Bündnispartner Österreich-Ungarn vollständige Unterstützung aus, und zwar für sämtliche Aktionen gegen Serbien.

Eine Woche später
Wir schreiben den 12. Juli 1914. Es brodelt bereits kräftig im Weltgeschehen.  Als Chlodwig und Harald wieder telefonieren, ist die begonnene Juli-Krise zentrales Thema. Ob beide wohl fähig sind, die gravierenden Auswirkungen zu erkennen? Dies und mehr in der zweiten Episode von vorHundert…

Interessante Links:
chroniknet
Mission Hoyos auf Wikipedia (Achtung: Über die Neutralität des Artikels wird derzeit noch diskutiert [Stand: 11.07.2014])

 

 

 

avatar
Chlodwig Wagenknecht
avatar
Harald Bouvier
VorHundert gibt es auch hier: vorHundert@twitter vorHundert@patreon