vH002 – Der kalte Sommer

Hintergrund:
Potsdam, 05. Juli 1914. Es endet eine entscheidende Konferenz. Anwesend waren die politische und militärische Führung des Deutschen Reichs sowie der K.u.k. Sondergesandte von Österreich-Ungarn, Alexander Graf von Hoyos. In dieser Zusammenkunft spricht das Deutsche Reich seinem Bündnispartner Österreich-Ungarn vollständige Unterstützung aus, und zwar für sämtliche Aktionen gegen Serbien.

Eine Woche später
Wir schreiben den 12. Juli 1914. Es brodelt bereits kräftig im Weltgeschehen.  Als Chlodwig und Harald wieder telefonieren, ist die begonnene Juli-Krise zentrales Thema. Ob beide wohl fähig sind, die gravierenden Auswirkungen zu erkennen? Dies und mehr in der zweiten Episode von vorHundert…

Interessante Links:
chroniknet
Mission Hoyos auf Wikipedia (Achtung: Über die Neutralität des Artikels wird derzeit noch diskutiert [Stand: 11.07.2014])

 

 

 

avatar Chlodwig Wagenknecht Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon
avatar Harald Bouvier Für besseren Sound Icon Unsere Wunschliste Icon Flattr Icon
So könnt Ihr uns unterstützen: VorHundert gibt es auch hier: vorHundert@twitter vorHundert@patreon vorHundert@flattr vorHundert@fb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.